Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
0 21 91 / 16-60
Unsere BLZ & BIC
BLZ34050000
BICWELADEDRXXX

Kontaktlos mit Karte oder Smartphone bezahlen

Um kontakt­los bezahlen zu können, ist Ihre Sparkassen-Card mit einer NFC-Schnitt­stelle aus­gestattet. NFC ist die Abkürzung für „Near Field Communication“ (auf Deutsch „Nah­feld-Kommunikation“). Das bezeichnet den welt­weit führenden Standard für das kontakt­lose Bezahlen. Diese Kontaktlos-Zahl­verfahren können Sie nutzen:

girocard kontaktlos

Mit girocard kontakt­los können Sie eine girocard-Zahlung an der Händler­kasse bis 50 Euro kontakt­los ohne PIN-Eingabe bezahlen. Beträge über 50 Euro bezahlen Sie mit der Karte kontakt­los immer mit PIN-Eingabe. Jede Zahlung mit dem Smartphone bestätigen Sie mit der hinterlegten Entsperrfunktion. girocard kontaktlos-Zahlungen werden direkt von Ihrem Giro­konto abgebucht.

Sicherheit und Datenschutz

Kontakt­lose Zahlungen erfüllen die gleichen hohen Sicherheits­anforderungen wie die bekannten Zahl­verfahren (z.B. girocard-Zahlungen). Sie halten Ihre Sparkassen-Card zum kontakt­losen Bezahlen im Abstand von nur wenigen Zenti­metern an das Terminal. Versehentliches oder unbemerktes Bezahlen „im Vorbei­gehen“ ist so nahezu unmöglich.

Und auch für den Daten­schutz wird gesorgt. Wichtige persönliche Daten wie Name, Geburts­datum oder Adresse werden bei kontakt­losen Zahlungen nicht übertragen. Weitere Informationen zum Daten­schutz können Sie dem Merkblatt zum Datenschutz entnehmen.

i